FotografieGalerien chronologisch

Bilder Auswahl

Veröffentlicht

Einige Bilder der letzten Monate. Das neue (gebrauchte) TAMRON 18-250 wird immer mehr zum „Immerdrauf“ – es ist ausreichend lichtstark und deckt den gewöhnlichen Brennweiten-Umfang ab. Es entfällt der Wechsel der Objektive.

Eine praktische Begrenzung ist der ISO-Umfang. Meine Kamera liefert nur bei ISO 200 und ISO 400 brauchbare Bilder; ISO 800 mit Einschränkungen. Darüber hinaus sind die Bilder unbrauchbar (= Rauschen). Meine Faustregel: Brennweite / 2 = max. Belichtungszeit. Bei längerer Belichtung entstehen faktisch keine scharfen Bilder. Deshalb ist ein Stativ angesagt. Wie unpraktisch.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.