Halberstadt 2022

Dieses Jahr machte ich Urlaub in Sachsen-Anhalt, im Kloster Huysburg in Dingelstedt bei Halberstadt. Ein Ausflug nach Halberstadt gehörte natürlich auch dazu.

Halberstadt ist heute eine Stadt mit etwa 40.000 Einwohnern und Sitz der Kreisverwaltung des Harz-Kreises in Sachsen Anhalt. Vor dem Zweiten Weltkrieg nannte man es auch das „Rothenburg ob der Tauber“ des Nordens. Bei einem Bombenangriff am 8. April 1945 wurde jedoch der größte Teil der Stadt und der Altstadt zerstört. Deshalb bietet Halberstadt städtebaulich ein geteiltes Bild: Reste der Altstadt im Westen und Neubauten in der Stadtmitte und im Osten. Leider bin ich nicht dazu gekommen, den Charme der sozialistischen Ästhetik im Städtebau auch fotografisch einzufangen. Doch ich komme sicher noch einmal wieder.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.